2012-ford-fusion_100352423_m

Bei dem Ford Fusion USA gibt es die möglichkeit den Blinkintervall abzuändern. Häufig tritt ein Problem mit dem Blinkintervall nach umrüstung auf deutsche Beleuchtung auf. In den meisten Fällen liegt das Problem darin, das die Blinker, die Serie in den Bremsleuchten integriert sind, seperat gesetz werden, in Orange! Unser Steuergerät das GEM denkt dabei, das die Glühlampe defekt ist. Durch Zufall bin ich darauf gestoßen, auch kein Umrüster konnte mir dabei auskunft geben!

Mit der Software FORScan sowie einem Modifiziertem ELM327 Adapter gibt es die möglichkeit, die Programmierung im GEM zu ändern. Dabei setzt man den Wert „Blinker in Bremsleuchte“ auf „Blinker außerhalb Bremsleuchte„, speichert ab, Zündung aus, Zündung an, nun blinken die Glühlampen nach deutscher Vorschrift.